Fall in Love

2,60 inkl. MwSt.

Beschreibung

Today, I proudly present… „Fall in Love“ ist ein Lager nach Wiener Art, gebraut mit Wiener Malz, Münchner Malz und etwas Karamellmalz in Bioqualität. Verfeinert wurde es mit der blumig, würzigen Hopfensorte „Hallertauer Tradition“. Ihr fragt euch jetzt bestimmt, wie ich ausgerechnet auf diesen Namen gekommen bin… Habt ihr auch diesen einen besonderen Menschen an eurer Seite, der mit euch durch dick und dünn geht? Ich habe „meinen“ besonderen Menschen vor ein paar Jahren im herbstlichen Berlin getroffen. Damals war ich gerade dabei, mein Braumeisterstudium abzuschließen und träumte von einer Karriere in einer Craftbier Brauerei in Kanada oder Neuseeland. Doch zum Glück kam es anders. Auf der Geburtstagsfeier eines Freundes traf mich Armors Pfeil und eine wunderbare Liebesgeschichte begann… Da meine Herzensdame meine Leidenschaft für gutes Bier teilt, habe ich sie irgendwann einmal gefragt, wie ein Bier schmecken müsste, um ihr Lieblingsbier zu werden. Anhand ihrer Beschreibung war für mich schnell klar, dass ich mit einem Wiener Lager genau ihren Geschmack treffenwerde. Es hat geklappt! Und jetzt seid ihr bestimmt neugierig, wie meine Version dieses urtypischen Lagerbieres schmeckt?
Im Glas hat das „Fall in Love“ einen cremefarbenen Schaum. Die Farbe des Bieres erinnert an gefärbtes Laub, die leichte Hefetrübung an herbstliche Nebelschleier. Führt man das Glas zur Nase, riecht es nach frisch gekochter Waldfruchtmarmelade (und Kindheitserinnerungen werden wach) Nach dem fein prickelnden Antrunk folgt ein herzhafter, malzbetonter Körper. Karamellartige, leicht süßliche Aromen machen sich breit, die an frisches Bauernbrot erinnern. Der Hopfen hält sich bei diesem Bier dezent im Hintergrund und verhilft, unterstützt von der untergärigen Hefe, den herzhaften Malzaromen zu deren Hauptrolle.

  • Inhalt: 0,33L
  • Alkohol: 4,9%

Wie wir zum Bier kamen…

Da sich Flammkuchen und gutes Bier herrlich ergänzen, haben Reimo von Reimos Brauwerk aus Offenbach am Main und ich für 2021 überlegt eine kleine Partnerschaft ein zu gehen.

Nun könnt ihr also für eure Events zwei tolle Sorten mit bestellen oder direkt bei mir in der Flammkuchen Zentrale in Dietzenbach abholen.

Prost und guten Apetitt!

Das könnte dir auch gefallen …

0